SPD Stuttgart-Zuffenhausen

 

Veröffentlicht in Woche für Woche
am 09.10.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Der heutige Zwei-Wochenrückblick von unserem Fraktionsvorsitzenden Martin Körner dreht sich vor allem um den Haushalt der Stadt Stuttgart für 2018/19. Fakt ist: Die Einnahmen sprudeln reichlich, trotzdem werden Kernaufgaben kommunaler Verwaltung vernachlässigt. Nun scheint der OB verstanden zu haben...

Veröffentlicht in Standpunkte
am 04.10.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Am Montag stellten der Oberbürgermeister Kuhn und der Erste Bürgermeister Föll den Haushaltsentwurf der Stadt Stuttgart vor. Die Sozialdemokraten sehen Licht und Schatten im Haushaltsentwurf.

Veröffentlicht in Standpunkte
am 27.09.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Kurz vor der Sommerpause hatte die Verwaltungsspitze einen Vorschlag für das weitere Vorgehen bei der Planung des neuen Rosensteinviertels vorgelegt. Erst Ende 2018 sollen demnach die Ziele für die Entwicklung des neuen Gebiets feststehen. Das ist aus unserer Sicht viel zu spät! Schließlich diskutieren wir schon sehr lange über das neue Quartier.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 25.09.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Sozialdemokraten im Gemeinderat begrüßen mehr Geld für den ÖPNV und kritisieren die Kürzungen bei den Spielplätzen.

In dem heute vom Oberbürgermeister und vom Ersten Bürgermeister vorgestellten Haushaltsentwurf für die Landeshauptstadt Stuttgart sieht die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus Licht und Schatten. Aus Sicht der Sozialdemokraten hat der Oberbürgermeister den SPD-Vorschlag für eine Tarifreform im VVS, mit der es in Stuttgart nur noch eine Tarifzone geben soll, aufgegriffen. Auch die SPD-Forderung, städtische Kernaufgaben nicht weiter zu vernachlässigen, hat Eingang in den Haushaltsentwurf gefunden. Wenig Verständnis zeigt der Vorsitzende der Fraktion, Martin Körner, für die Kürzungen bei den Spielplätzen. Aus Sicht des Sozialdemokraten könne es beim Thema Wohnen auch nicht beim „Business as usual“ bleiben.

Veröffentlicht in Woche für Woche
am 25.09.2017 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Die letzte Woche im Rückblick von unserem Fraktionsvorsitzender Martin Körner, unter anderem ein Termin mit Christian Ude, Ex-OB München. Dessen zentrales Anliegen ist die Wiederbelebung der demokratischen Kultur, mit konstruktiven aber eben auch kontroversen und wahrnehmbaren Diskussionen, die das Ringen um eine gute Zukunft von Stadt und Land auch deutlich machen. Daran, so Martin Körner, fehlt es auch in Stuttgart.