SPD Stuttgart-Zuffenhausen

 

Veröffentlicht in Woche für Woche
am 08.04.2019 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Jeden Tag Programm - das ist der heutige Titel von "Körner am Montag", dem Wochenrückblick unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner. Heute unter anderem mit einem Bericht über einen vermutlich erfolgreichen Auftritt bei einer Veranstaltung des CDU-Wirtschaftsrates (!): "Ein paar Stimmen konnte ich für die SPD schon gewinnen."

Veröffentlicht in Aktuelles
am 07.04.2019 von SPD in der Region Stuttgart

Thomas Leipnitz

Ich begrüße Sie herzlich auf der Internetseite der SPD Region Stuttgart. Die Region Stuttgart umfasst die Landkreise Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg, Göppingen und den Rems-Murr-Kreis sowie die Landeshauptstadt Stuttgart. Sie orientiert sich dabei am Verband Region Stuttgart, der in seiner Verfasstheit ein einzigartiges Modell in Deutschland darstellt. Seit 1994 wählen die Bürgerinnen und Bürger der fünf Landkreise und der Landeshauptstadt die Mitglieder der Regionalversammlung direkt. Als Regionalpartei orientiert sich die theamtische Ausrichtung unserer Partei stark an den Themen des Verbandes. Dies sind im grundsätzlichen die Bereiche Planung (bspw. Regionalplanung), Verkehr (bspw. ÖPNV und S-Bahn) und die Themen Wirtschaft, Infrasturktur und Verwaltung. Unsere Regionalfraktion finden Sie unter der Adresse www.spd-vrs.de.
Ich wünsche Ihnen viel Spass auf unserem Webportal.

Mit den besten Grüßen
Thomas Leipnitz, Vorsitzender der SPD in der Region Stuttgart

Veröffentlicht in Standpunkte
am 03.04.2019 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

or über acht Jahren berichtet die Stadtverwaltung von einem Konzept zur Gewerbeflächenentwicklung, das „Entwicklungsperspektiven (…) für gewerbliche Branchen und Cluster in Stuttgart sowie Modernisierungsprozesse und notwendige Erneuerungs-, Umbau- und Ergänzungsmaßnahmen aufzeigen soll“, so steht es in der GRDrs 587/2010. Der Gemeinderat beschließt also im Dezember 2013, dass die Stadt eine solche Konzeption erstellen soll.

Veröffentlicht in Aktuelles
am 02.04.2019 von SPD Stuttgart

Wir solidarisieren uns mit den Schüler*innen, die sich Freitags in der Bewegung Fridays for Future für den Fortbestand eines lebenswerten Planeten einsetzen. Wir werden uns im Rahmen der kommunalen Möglichkeiten - z.B. durch einen Aufruf an die Schulleiter*innen und einer Resolution im Gemeinderat - dafür einsetzen, dass diese Schüler*innen keine unentschuldigten Fehlstunden für eine Teilnahme an den Demonstrationen in ihr Zeugnis bekommen.

(Beschluss der SPD-Kreiskonferenz, 30.03.2019)

Veröffentlicht in Woche für Woche
am 01.04.2019 von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Körner am Montag, der Wochenrückblick unseres Fraktionsvorsitzenden Martin Körner, heute u.a. mit Berichten über die Frage, wie soziale Bodennutzung organisiert werden kann, wie die Verschmutzung der Luft gemessen wird, was mit dem Park der Villa Berg passiert (und was nicht), wie wir den Nahverkehr (preislich) noch attraktiver machen und warum eigentlich die SPD in Stuttgart die Klimaschutzpartei ist und eben nicht die üblichen Verdächtigen, die einem sonst immer bei dem Thema einfallen. Daher ein Fazit: Zu viel Grün ist halt auch nicht gut.